25. Oktober 2020
Nach der Weihnacht ist vor der Weihnacht. Oder: man kann nie früh genug beginnen. Seit den Sommer-/Wintersemester 2020 beschäftige ich mich in der Schule für Gestaltung am Projekt "Weihnachtskarte 2020".
18. Oktober 2020
Dieser Blick über die Schulter zeigt einen kleinen Einblick in einen Schreibkurs. Das Foto entstand anlässlich eines privaten Schnupperworkshops für eine Familie.
11. Oktober 2020
Anlässlich der Generalversammlung der Schweizerischen Kalligraphischen Gesellschaft wird der Motivationspreis vergeben. Zu meiner Überraschung habe ich im Jubiläumsjahr diesen Preis gewonnen. Auf dem Bild ist das Werk meiner Vorgängerin Jacquelin Püntener ersichtlich, welche mit den Wanderpreis (die goldene Feder) in dieser schönen Verpackung übergibt.
20. September 2020
Seit dem 24. August 2020 sind die Kurse des 2. Halbjahres gestartet. Auf Grund der grossen Nachfrage konnte ich eine zweite Donnerstag-Abend-Gruppe eröffnen. Nun wird fleissig geschrieben, geübt und Tee getrunken ;)
15. September 2020
Statt mit Feder und Tinte erfolgt die heutige Adressierung einmal mit einem ganz anderen Werkzeug. Die warme Spitze des Stifts presst die geschriebenen Buchstaben durch die Folie.
09. September 2020
Das lange Warten und die Vorfreude haben sich gelohnt. Meine Visitenkarte ist eingetroffen und meine Erwartungen wurden voll und ganz erfüllt. Voller Stolz werden sie nun in alle Richtungen verteilt, aufgelegt, beigelegt und treten so ihre (Werbe-) Reise an.
24. August 2020
Der Workshop "Pigmente und Rustica" bei Manuela Maurer war grandios. Ich bin in eine ganz neue (Farben-) Welt eingetaucht. Fasziniert habe ich das Spiel der Pigmente beobachtet, wie sie sich entwickelt haben vom Auftragen, Verlaufen bis zur getrockneten Endvariante. Weitere Werke sind in der Galerie ersichtlich. Mit der Schrift "Rustica" haben wir in verschiedenen Varianten gearbeitet. Neu war für mich auch das Gestalten von Hintergründen, Schriften "nach Hinten" zu verlegen.
18. August 2020
Der Titel des Buchs "Der schönste Grund, Briefe zu schreiben" verspricht nicht zu viel. Eine wunderbare Geschichte, die einlädt, wieder mal zu schreiben.
14. August 2020
Wer wird eines von diesen Überraschungspäckli erhalten? Was verbirgt sich wohl darin? Neugierig? Schreibt mir und ihr bekommt die Antwort.
11. August 2020
In "Blackberry" (Finetec Perlglanz-Farben) habe ich diese Dankeskarten in Herzform geschrieben und mit einer Stoffmasche verpackt übergeben. Das Stoffband habe ich mit dem We R Memory Keepers-Stift und Folie beschrieben. Mit viel Liebe und Herzblut habe ich diesen wunderschönen Auftrag ausgeführt. Da kann ich nur "Danke" sagen.

Mehr anzeigen