30. Mai 2022
Kalligraphische Auszeit in den Merian Gärten
Die Auszeit-Nachmittage sind gestartet und es ist jedes Mal eine Wundertüte, wie sich die Gruppe zusammensetzt und in welche Richtung das Thema Kalligraphie und Auszeit umgesetzt wird. Bei Regen, Wind, Sonnenschein oder brütender Hitze machen wir gemeinsam einen Spaziergang in den Gärten und entdecken viel schönes und interessantes. Es ergeben sich Gespräche oder es ist ganz still. Jeder Spaziergang ist anders. Zurück im Atelier schauen wir, was wir mit den Eindrücken oder auch Wünschen/Ideen ge
25. Mai 2022
Trauerkarten
Diese Trauerkarten habe ich für eine Kundin erstellen dürfen. Bei einem Gespräch werden die Ideen ausgetauscht und ein Entwurf besprochen. Die Begegnungen mit den Menschen und die Geschichten der verstorbenen Person sind so persönlich und individuell, dass ich es enorm schätze, dass ich bei diesem Teil der Trauerverarbeitung dabei sein darf. Beim Schreiben der Zitate oder auch Einladungen fliesst auch ganz viel persönliches von mir in die Wörter und geben dem Anlass einen noch würdigeren und wer
19. Mai 2022
Ein neues Projekt.....
Am Anfang eines Projektes steht die Idee oder der Auftrag. Ich mache mir dann viele Gedanken dazu, recherchiere, mache Prototypen, verwerfe Ideen, beginne vorn vorne, mache Fehler, schaffe es nicht so, wie ich es mir vorstelle usw. Das gehört alles dazu. Vor allem Fehler machen ist eine wertvolle Erfahrung. Das schwarze Papier mit den goldenen Tupfen ist nun am Trocknen und wartet auf die Weiterverarbeitung. Was es daraus gibt? Lasst Euch überraschen (und ich mich auch ;) )!
13. Mai 2022
Balthasar, mein neuer Untermieter......
Klein, fein, wendig, schnell wie der Blitz und scheu - das ist Balthasar, mein Untermieter. Bei sonnigem, heissen Wetter geniesst er das Leben. Der einzige Störfaktor bin ich, weil ich vergesse, dass er da ist. So erschrecken wir uns gegenseitig, stossen einen Schrei aus (okay, seinen hör ich nicht) und machen einen Satz zur Seite. Sein Lieblingsplatz ist vor der grünen Ateliertür. Da er so winzig ist, hat er genau zwischen dem Treppentritt und der Tür platz - er muss sich nicht ducken. Einzig d
09. Mai 2022
Alle Vögel sind schon da.....
Eine kleine Vogelschar belebt ein Fenster meines Ateliers. Beschriftetes Transparentpapier und feiner Draht lassen die Vögel luftig und leicht schweben. Ich wünsche allen einen wunderbaren Frühling.
05. Mai 2022
All you need is....
Liebesbriefe haben immer "Saison" und sind gerade im digitalen Zeitalter enorm wertvoll und werden geschätzt. Die Karte habe ich für einmal in blau gestaltet. Mit Filzstift (Brushpen) auf transparentem Papier das Wort "love" geschrieben, ein paar Herzen dazu gemalt und dazu die passende blaue Karte mit Briefumschlag und schon kann's losgehen mit der Liebesbotschaft.
01. Mai 2022
Wer Schmetterlinge lachen hört.....
Wer Schmetterlinge lachen hört, weiss wie Wolken riechen. Das ist eine Textzeile der deutschen Band Novalis. Dieser Kranz mit den ausgestanzten Papierschmetterlinge hängt an der Eingangstür meines Ateliers. Filigran und doch robust, darf er mal nass werden, vom Wind zerzaust werden und so die Jahreszeiten miterleben. Bewusst habe ich mich für eine natürliche Gestaltung entschieden - manchmal ist weniger mehr. Wer bunte Schmetterlinge sehen möchte, kann diese bei einem Spaziergang in den wunderba
27. April 2022
Home sweet Home
Schon wieder eine Karte in englischer Schrift. Muss das sein? Ja, das "muss" manchmal sein. Ich schätze die Deutsche Sprache und sie ist auch meine Muttersprache. Wenn ich jedoch schreibe, ob mit Feder oder Brushpen (Filzstift) dann gestalte ich auch und kreiere Schriftzüge. Dann stellt sich heraus, dass es Wörter oder Aussagen gibt, die in englisch treffender sind oder die schöneren Buchstaben haben - auch das ist ein Argument beim Schreiben. Schreiben ist nicht nur Schreiben. Es geht um...
21. April 2022
Der Stammbaum
Der Stammbaum. Was für ein Wort und was für eine Geschichte dahinter. Wie es dazu kam und weitere Bilder können in der neuen Rubrik "Stammbaum" angesehen werden. Ich habe einen Artikel im Mitteilungsblatt der Schweizerischen Kalligraphischen Gesellschaft geschrieben. Dieser Artikel steht auch als pdf-Datei in der Rubrik "Stammbaum" zum Lesen zur Verfügung.
18. April 2022
Osterhasenbesuch
Der Osterhase hat den Weg gefunden und reichlich Ostertaschen gebracht. Trotz frischen Temperaturen waren es schöne und sonnige Ostern. Ich wünsche allen einen schönen Ostermontag.

Mehr anzeigen